Wichtig:
Bei hochempfindlichen Flächen wie Acrylabdeckungen oder Autolacken an einer unauffälligen Stelle erst eine Probereinigung vornehmen.